JSG Neckar Kocher - NSU, Oedheim, Degmarn

Neckarsulmer Sportunion SPVGG Oedheim TSV Degmarn SG Degmarn Oedheim
Homepage der JSG Neckar Kocher
Teamübersicht für: mJugend_D1
Trainer Dirk Bönisch
Liga: Bezirksliga - 2018/2019
Links: Tabelle beim HVW
Spielberichte

Trainingszeiten:
- Dienstags um 17:00 Uhr - Hezenberghalle
- Donnerstags um 17:15 Uhr - Ballei, Neckarsulm
Dieses Team wurde 13007mal angesehen


Informationen:
Nach einer kurzen Vorbereitungsphase für die Spielzeit 2018/2019 startete die neu formierte mD1 in die Qualifikation für die Bezirksliga, welche auch erfolgreich abgeschlossen wurde. In der weiteren Vorbereitung wurde die mD1 Bezirksspielfestsieger 2018 und Sieger des Inselturniers in Horkheim. Bei allen Spielen war der wichtigste Aspekt sich als Mannschaft weiter zu entwickeln. Eine Steigerung war dabei von Spiel zu Spiel erkennbar und konnte auch in den Trainingseinheiten wöchentlich beobachtet werden. Wir freuen uns auf eine tolle, spannende und natürlich erfolgreiche Spielzeit 2018/2019.


Letzter Spielbericht
17. Spieltag - HSG Hohenlohe gegen JSG Neckar Kocher (24:28)
HSG Hohenlohe : JSG Neckar Kocher (24:28) (13:14)
Bezirksligameister mD-Jugend 2018/2019: JSG Neckar-Kocher

Am 17. Spieltag stand in der Bezirksliga der mD-Jugend das entscheidende Spiel um die Bezirksligameisterschaft zwischen den beiden punktgleichen Mannschaften der HSG Hohenlohe und der JSG Neckar-Kocher auf dem Spielplan.

Beide Mannschaften gingen selbstbewusst in die Partie. Die Abwehrreihen auf beiden Seiten arbeiteten konsequent. Im Vorfeld einstudierte Spielzüge auf Seiten der JSG Neckar-Kocher konnten in den ersten Spielminuten zuverlässig in Tore umgesetzt werden. Bis zur Halbzeit schaffte es jedoch keine der beiden Mannschaften sich nennenswert abzusetzen. So ging es mit einem 14:13 für die JSG Neckar-Kocher in die Halbzeitpause. Diese wurde durch die JSG-Trainer nochmals genutzt, um die Mannschaft für die kommenden entscheidenden 20 Minuten einzustellen. Der Siegeswille war bei allen spürbar.

In der 23. Spielminute gelang es der JSG sich zum ersten Mal mit 3 Toren leicht abzusetzen. Leider konnte dieser Vorsprung nicht weiter ausgebaut werden und die HSG Hohenlohe erkämpfte sich Tor um Tor zurück bis zum Ausgleich von 17:17 in der 27. Spielminute. Nach einer halben Stunde ging es in die entscheidende Phase des Spiels. Innerhalb von nur 3 Spielminuten bekam die JSG Neckar-Kocher 4 teilweise fragliche Strafzeiten. Die Jungs ließen sich dadurch jedoch nicht aus dem Konzept bringen und spielten weiterhin in der Abwehr stark und immer mit Kontakt zum Gegenspieler. Im Angriff wurden die Chancen nun noch konsequenter genutzt, so dass in der 36. Spielminute beim Stand von 23:27 erstmals ein 4 Tore Vorsprung hergestellt wurde. Diesen Vorsprung ließ sich die JSG nicht mehr nehmen und siegte im Spitzenspiel schlussendlich mit 24:28.

Damit setzt sich die mD1 der JSG Neckar-Kocher in der Tabelle vor dem letzten Spieltag mit 2 Punkten von der HSG Hohenlohe ab. Im direkten Vergleich sind die Jungs der JSG durch die HSG nicht mehr einzuholen und somit Bezirksligameister der mD-Jugend 2018/2019. Gratulation an die Mannschaft und die Trainer für diese tolle Leistung.


Letzte News von mJugend_D1
mD1 on Ice


Die diesjährige Weihnachtsfeier der männlichen D-Jugend 1 führte uns in die Kolbenschmidt-Arena zum Schlittschuhlaufen. Nach drei spaßigen Stunden auf dem Eis stärkten wir uns noch ausgiebig im ansässigen Bistro. Besonderen Dank geht an Jürgen Nachbar, der durch seine Freundschaft zu den Falken uns einen tollen Tag beschert hat. Noch eine Woche mit Schweiß und Anstrengung in der Halle damit wir das letzte Spiel im Jahr am Sonntag gegen AbsUbaScho für uns entscheiden können. Anschließend stellen wir die Handballschuhe bis Januar in den Schrank.



Wir wünschen allen Handballern ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.


Eure Männliche D-Jugend 1