JSG Neckar Kocher - NSU, Oedheim, Degmarn

Neckarsulmer Sportunion SPVGG Oedheim TSV Degmarn SG Degmarn Oedheim
Homepage der JSG Neckar Kocher
Teamübersicht für: wJugend_C2
wJugend_C2
Trainer Nico Spiegl
Trainer Max Mossmaier
Trainer Patrik Häffner
Betreuer Monika Gommel
Liga: Bezirksklasse - 2017/2018
Links: Tabelle beim HVW
Spielberichte

Trainingszeiten:
- Montags um 17:15 Uhr - Ballei, Neckarsulm
- Mittwochs um 17:15 Uhr - Pichterichhalle, Necka...
Dieses Team wurde 12796mal angesehen


Informationen:
Die WJC2 startet in die Saison 17/18 als eine hochmotivierte Mannschaft. Dies stellte sie bereits in der Bezirksqualifikation unter Beweis. Hier schaffte es die neuformierte Mannschaft den zweiten Platz zu erspielen und zeigte dass sehr viel spielerisches Potential vorhanden ist. Dieses Potential soll nun in der kommenden Bezirksklassenrunde unter Beweis gestellt werden. Dies ist von Nöten um das hochgesteckte Ziel einer Platzierung unter den besten Drei zu erreichen.


Letzte News von wJugend_C2
JSG Neckar-Kocher wC2 - Meister Bezirksklasse 2017/2018
Das Ziel der weiblichen C2 und der Trainer zu Saisonbeginn war klar definiert. Oben mitspielen und die Chance auf die Meisterschaft in der Bezirksklasse der weiblichen C-Jugend nutzen.

Mit diesem klaren Ziel vor Augen starteten die JSG-Mädels hoch motiviert in die Spielzeit. Die ersten 3 Spieltage mussten Auswärts gegen die HSG Hohenlohe, die JSG Hardthausen/Züttlingen und die TSG Schwäbisch Hall ausgetragen werden. Alle 3 Spiele wurden souverän und durch eine geschlossene Teamleistung gewonnen.

Die erste Herausforderung stand gegen den HC Bad Wimpfen an. Aber auch dieses Spiel entschied die JSG mit einem 29:23 Heimsieg für sich.

Als ungeschlagener Tabellenführer ging es dann zum Spitzenspiel nach Buchen. Das gesetzte Ziel waren 2 Punkte. Leider konnte die Mannschaft das temporeiche Spiel des TSV Buchen nicht mitgehen und verlor mit 22:26. Direkt eine Woche später folgte das Rückspiel in der Neckarsulmer Ballei. Über die gesamte Spieldauer hinweg war es ein Kopf an Kopfrennen. Keine der beiden Mannschaften setzte sich ab. Letztendlich waren die Mädels der JSG Neckar-Kocher in den letzten Sekunden des Spiels die glücklichen Gewinner mit 24:23.

Im weiteren Verlauf ist erneut das Spiel gegen die Staufermannschaft aus Bad Wimpfen hervorzuheben. Über die gesamte Spielzeit lag die JSG Neckar-Kocher im Hintertreffen. Mit viel Mut und etwas Glück konnte aber auch dieses Spiel mit einem direkt verwandelten Freiwurf nach Spielende noch mit 29:28 gewonnen werden. Mit diesem Sieg war klar, die Meisterschaft lassen sich die JSG-Mädels nicht mehr nehmen.

Mit nur einer Niederlage und zahlreichen klaren Siegen geht die Meisterschaft damit in der Bezirksklasse der weiblichen C-Jugend verdient an die JSG Neckar-Kocher. Herzlichen Glückwunsch Mädels.

Es spielten:
Mareike Axnix, Emilia Bönisch, Giovanna Erdmann, Leni Gommel, Hannah Kaiser, Selina Mühlbacher, Pauline Rauscher, Alina Sperrfechter, Hannah Wagner, Olivia Wirth, Yaren Solumaz