JSG Neckar Kocher - NSU, Oedheim, Degmarn

Neckarsulmer Sportunion SPVGG Oedheim TSV Degmarn SG Degmarn Oedheim
Homepage der JSG Neckar Kocher
Spielberichte von
10. Spieltag - SG Schozach Bottwartal gegen JSG Neckar Kocher (12:28)
SG Schozach Bottwartal : JSG Neckar Kocher (12:28) (4:14)
Sichere 2 Punkte bei der SG Schonach-Bottwarttal eingefahren

Auch beim Start in die Rückrunde bleibt die mD1 der JSG Neckar-Kocher weiter ungeschlagen. Gastgeber am 10. Spieltag war die SG Schozach-Bottwartal in der Langhanshalle in Beilstein.

Der Start verlief für die JSG Neckar-Kocher sehr gut. Nach 6 Minuten stand es 6:0 für die Jungs der JSG. Trotz der extrem offensiven Deckung des Gegners konnte durch hohe Laufbereitschaft oder lange Pässe über die vorgezogene Abwehrreihe der Vorsprung weiter ausgebaut werden. Die Abwehr der JSG hingegen ließ dem Gegner wenig Freiräume. So Stand es zur Halbzeit 4:14.

Den Start in die 2. Halbzeit verschlief die JSG komplett. In den ersten 50 Sekunden fingen sich die Jungs zwei schnelle Tore ein. Der Weckruf von der Bank kam direkt auf der Platte an. In den folgenden 5 Minuten zappelte der Ball gleich 8 Mal im Tor der SG Schozach-Bottwartal. Die stärkste Phase im Spiel der JSG Neckar-Kocher. Beim Spielstand von 6:22 konnten ab der 26. Spielminute wieder neue Zusammenstellungen in der Aufstellung getestet werden.

Schlussendlich war der Sieg der JSG Neckar-Kocher in der Langhanshalle niemals gefährdet und ging verdient mit 12:28 an die JSGler.

Ziel ist es nun in die Winterpause als Tabellenführer zu gehen. Hierfür muss nach einer bislang sehr umfangreichen Spielzeit mit 10 Spielen nochmals voll konzentriert in jedes der beiden noch ausstehenden Spiele gegangen werden.
Kommentare
Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Kommentar schreiben
Bitte logge dich ein, um ein Kommentar zu verfassen.

Bewertungen
Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.