JSG Neckar Kocher - NSU, Oedheim, Degmarn

Neckarsulmer Sportunion SPVGG Oedheim TSV Degmarn SG Degmarn Oedheim
RSS-Feeds
RSS-Feeds News als RSS-Feed
RSS 2.0
Homepage der JSG Neckar Kocher
mJC1: Handball JSG Neckar-Kocher: Jungs der C-Jugend im Qualifikationsmodus Ausscheidungsspiele auf Verbandsebene erreicht [jok]
Handball JSG Neckar-Kocher: Jungs der C-Jugend im Qualifikationsmodus
Ausscheidungsspiele auf Verbandsebene erreicht [jok]

Kaum war die souverän errungene Bezirksmeisterschaft – da noch als D-Jugendliche – bejubelt und bei einem Turnier in Hamburg die Unterländer Farben sehr gut vertreten, hieß es für die Fischer-Truppe, wieder Zähne zu zeigen in den Spielen um die Qualifikation für eine Liga auf Verbandsebene....
Start-Ziel-Meisterschaft für die männl. C-2 (WKL)
wJB1 – Eine Runde weiter Richtung Baden Württemberg Oberliga
Am Samstag, den 6.5.17 ging es für unsere wB1 auf Reise nach Ebersbach an der Fils zur ersten Qualifikationsrunde zur Baden Württemberg Oberliga. Zwar musste man auf 3 verhinderte Spielerinnen verzichten, dennoch war man guter Dinge diese 1. Qualirunde auch so zu meistern.

In der ersten Begegnung gegen den TuS Metzingen erwischte die JSG den besseren Start ...
wJD und mJD bei HANSE Cup in Hamburg erfolgreich
wJD und mJD bei HANSE Cup in Hamburg erfolgreichHanse Cup 2017 - weibliche D1 JSG Neckar-Kocher:

Zum Abschluss der Spielzeit 2016/2017 machte sich die weibliche D-Jugend der JSG Neckar-Kocher gemeinsam mit der männlichen D-Jugend auf den Weg nach Hamburg zum Hanse Cup 2017.

In der Vorrunde des international besetzten Turniers waren unseren JSG-Mädels die Mannschaften der HV Meersvogels und der Spvgg Mössingen zugeteilt.
Noch etwas gezeichnet von der langen Anreise und der kurzen Nacht begannen die JSG-Mädels gegen die HV Meersvogels früh morgens um 8:00 Uhr noch etwas verhalten. Ein schneller Rückstand zu Spielbeginn konnte leider über die gesamte Spielzeit nicht mehr aufgeholt werden, so dass das erste Spiel gegen starke Niederländer leider verloren ging. Nach einer kurzen Verschnaufpause und einer Stärkung durch ein zweites Frühstück, konnten die JSG-Mädels dank einer starken Teamleistung gegen die Spvgg Mössingen einen knappen Sieg einfahren. Im Rückspiel gegen HV Meersvogels war eine Steigerung der Abwehrleistung zu sehen. Punkte waren aber auch dieses Mal leider nicht erreichbar. Das Halbfinale konnte mit einem souveränen Sieg im Rückspiel gegen die Spvgg Mössingen zum Abschluss des ersten Spieltages erfolgreich erreicht werden.

Das Halbfinalspiel gegen VVW Commandeur Verzekeringen aus den Niederlanden zeigte sich als das beste Spiel der JSG Neckar-Kocher im Verlauf des Turniers. Aggressive aber faire Abwehrarbeit, eine sichere Torhüterleistung und ein variables Angriffsspiel waren die Grundlage für den Einzug ins Finale um den Hanse Cup 2017. Dort erwartete die JSG-Mädels erneut die HV Meersvogels. Eine weitere Leistungssteigerung reichte schlussendlich zwar nicht zum Sieg aber zu einem hervorragenden 2. Platz über den alle beteiligten überaus glücklich waren.

Unsere Jungs der D-Jugend nahmen eine besondere Herausforderung an – sie spielten nicht in ihrer Altersklasse sondern traten im C-Jugend-Turnier an und hatten es durchweg mit Mannschaften zu tun die bis zu 2 Jahre älter waren. In der Vorrunde trat man jeweils 2 Mal gegen den Schweizer Vertreter KTV Wil Handball und den VFL Waiblingen an. Während die Spiele gegen den KTV knapp verloren gingen, konnte die Jungs der D-Jugend das Team aus Waiblingen klar schlagen. Am Samstag spielte man dann zunächst gegen den TSV Neckartenzlingen (knapper Sieg) und dann gegen die Jungs vom Sportinternat Hoyerswerda. Leider verletzte sich Diego im Spiel gegen Neckartenzlingen, so dass gegen Hoyerswerda eine wichtige Stütze im Team fehlte. Die Jungs kämpften trotzdem gegen die körperlich klar überlegene Thüringen Auswahl, mussten sich am Ende aber deutlich geschlagen geben. So spielte man um Platz 3 gegen den TV Bittenfeld (Oberliga). Trotz des Kräfteverlustes zeigten die Jungs nochmal ein gutes Spiel, konnten sich am Ende aber nicht durchsetzen. Ein 4 ter Platz in ein internationalen Turnier und das in einer höheren Altersklasse – Respekt für diese Leistung.
Die Trainer zeigten sich rund um mit der Leistung zufrieden.


Neben Handball standen noch weitere Aktivitäten in und um Hamburg an: Hafenrundfahrt, Wachsfigurenkabinet und natürlich Shopping im Europa-Center. Damit für alle rundum ein Erfolg.

Ein Dank geht an dieser Stelle an alle Trainer und Betreuer für ihre Zeit und deren Engagement und an den Komplettservice unseres Busfahrerteams Silke und Helmut Götz.
wJA1 holt den BW-Pokal nach Württemberg
wJA1 holt den BW-Pokal nach WürttembergWeibliche A-Jugend der JSG Neckar Kocher holt den BW-Pokal nach Württemberg
Am Sonntag den 09.04.17 trafen sich die A-Jugend Landesmeister der Verbände Südbaden, Baden und Württemberg in Schwetzingen um den Baden-Württembergischen Meister, den BW-Pokal, auszuspielen. Die Mädels der JSG Neckar Kocher trafen als württembergischer Meister dabei auf die HSG St.Leon / Reilingen (Badischer Meister) und den SV Allensbach (Südbadischer Meister) ... mehr lesen
wJA1. Baden-Württemberg Pokal
wJA1. Baden-Württemberg PokalAm kommenden Sonntag den 09.04.17 spielt unsere weibliche A-Jugend um den Baden-Württembergpokal der A-Jugend.

Als Württembergischer Meister vertritt das Team von Sven Fischer / Tobias Gärttner den Handballverband Württemberg und trifft auf den Südbadischen Meister SV Allensbach und den Badischen Meister die HSG St. Leon/Reilingen.

Austragungsort ist die Nordstadthalle, Grenzenhöferstr., 68723 Schwetzingen

09:00 HSG St. Leon/Reilingen – JSG Neckar Kocher
12:00 Verlierer gegen SV Allensbach
15:00 Gewinner gegen SV Allensbach

Wenn wir gegen St. Leon/Reilingen gewinnen sollten, dann spielen wir 15:00 Uhr gegen Allensbach. Ansonsten, als Verlierer, um 12:00 Uhr gegen Allensbach.

Wir halten Euch am Sonntag via Facebook auf dem Laufenden

Das Team würde sich riesig freuen, wenn, trotz der frühen Anwurfzeit, einige JSG-Fans den Weg nach Schwetzingen machen würden, um die "Supergirls" lautstark zu unterstützen.

mJE

Die mE-Jugend ist in der Saison 2016/2017 mit 3 Mannschaften angetreten. Alle 3 Teams hatten während der Spielzeit 5 Spieltage, welche sich jeweils aus Handball, einem Ballspiel und Koordinationsübungen zusammengesetzt haben.

Die Spieler waren im Training wie auch bei den Spielen immer mit Spaß und viel Engagement mit dabei. So konnte die E1 in der Bezirksliga A einen tollen 2. Platz erspielen. Die E2 erreichte ebenfalls in einer starken Gruppe einen guten 4. Platz. In der Kreisliga A konnte sich unsere E3 über einen sehr starken 2. Platz freuen.

In der Talentiade des Jahrgangs 2006 konnten sich gleich 5 JSG-Spieler für die nächste Runde qualifizieren. Wir drücken Julian Ballmann, Marc-André Schmitt, Marlon Vogt, Julius Marterla und Vincent Fischer für den noch ausstehenden Bezirksentscheid die Daumen. Über den hervorragenden 3. Platz bei allen Koordinationsübungen der Saison 2016/2017 konnte sich Niklas Just freuen - eine wirklich tolle Leistung.

Bevor der Jahrgang 2006 in die D-Jugend wechselt, werden wir zur Vorbereitung auf die kommende Spielzeit noch 2 Turniere auf dem Großfeld spielen. Am 26.03.17 spielen wir unser Heimturnier in Oedheim und am 02.04.17 in Horkheim.
Sperrung Pichterichstrasse
Sperrung PichterichstrasseDie Pichterichstrasse wird vom 15.02 - 15.03.2017 voll gesperrt.
Details gibt es hier
wJB1: Turnierbericht weibliche B-Jugend – Dreikönigsturnier 06.01.2017 in Gondelsheim/Bruchsal
Bereits im letzten Jahr trat unser 2001er Jahrgang als C-Jugend beim interessant besetzten Turnier in Gondelsheim bei Bruchsal an und belegte damals den 2. Platz.
In diesem Jahr war die Herausforderung als ausschließlich jüngerer B-Jugend Jahrgang weitaus höher, zu dem man zusätzlich als einziger Bezirksligist antrat und nur auf Mannschaften der höher spielenden Baden-, Pfalz und Württembergliga traf.
Demnach nutzte unser junges Team dieses Turnier um zu sehen, wo es momentan steht und an was noch gearbeitet werden muss ...
3. Spieltag weibl. Jugend D2 in Neuenstadt am 11.12.2016
3. Spieltag weibl. Jugend D2 in Neuenstadt am 11.12.2016
Auch am 3.Spieltag in Neuenstadt brachten die Mädels der weibl.Jugend D2 gute Ergebnisse
mit nach Hause. Trotz veränderte Mannschaftsaufstellung erspielte sich das Team einen klaren
16 : 6 Sieg gegen die Mädels der SC Züttlingen und kassierten eine knappe Niederlage
von 10 : 8 gegen die HSG Kocher/Stein. Tolle Leistung - weiter so !!
Es spielten: Laura Hornung, Jule Rensch, Larissa Pilavdzic, Lisa Marie Spohrer, Sina Seidl, Jessica Streich, Joseline Weinberg und Felicitas Rauh.
Spieltag der wD2 amSonntag, 09.10.2016 in Möckmühl
Spieltag der wD2 amSonntag, 09.10.2016 in MöckmühlEndlich, nach über 4 monatiger Wettkampfpause war es wieder so weit. Die Mädels der JSG
Neckar -Kocher 2 hatten Ihren ersten Spieltag in der weiblichen Jugend D Bezirksklasse Staffel 2.
In der Jagstahlhalle von Möckmühl traf man im ersten Spiel auf den TSV Buchen ...