Neckarsulm, Oedheim, Degmarn
jugendleitung@jsg-nk.de

mJA: Bezirksliga-Qualifikation

Handball Neckarsulm, Degmarn, Oedheim

mJA: Bezirksliga-Qualifikation

Die männliche A-Jugend qualifiziert sich sicher für die Bezirksliga

In der Qualifikationsgruppe B der männlichen A-Jugend zur Bezirksliga Heilbronn-Franken spielten die Jungs der JSG Neckar Kocher gegen den TV Bad Rappenau, die SG Bad Mergentheim und die JSG Tauberfranken.

Leider trat die SG aus Bad Mergentheim nicht zum Spieltag an, so dass die ersten beiden Punkte spielfrei an die JSG gingen. Das Spiel gegen den TV Bad Rappenau begann ausgeglichen bis zum Spielstand von 4:4. Ab der 10 Spielminute konnte sich die neu formierte A-Jugend der JSG Neckar Kocher dank eines 7-Torelaufs auf 11:4 absetzen. In den letzten 5 Spielminuten kam unnötiger weiße nochmals Hektik ins Spiel der JSG, so dass Bad Rappenau das Spielergebnisse noch etwas korrigieren konnte. Schlussendlich war es mit 16:12 ein ungefährdeter Sieg der JSG Neckar Kocher.

Auch das Spiel gegen die Spielgemeinschaft Tauberfranken war in den ersten 13 Spielminuten beim Spielstand von 9:8 für die JSG Neckar Kocher sehr ausgeglichen. Im weiteren Spielverlauf agierte die JSG Neckar Kocher konsequenter und entschied die Partie mit 21:14 für sich.

In Summe qualifizierte sich die mA-Jugend sicher für die Bezirksliga. Erkennbar war aber auch, welche Schwerpunkte in den kommenden Trainingseinheiten gesetzt werden müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.