Neckarsulm, Oedheim, Degmarn
jugendleitung@jsg-nk.de

mJC: Bezirksliga-Qualifikation

Handball Neckarsulm, Degmarn, Oedheim

mJC: Bezirksliga-Qualifikation

Die männliche C-Jugend qualifiziert sich sicher für die Bezirksliga
Am Samstag trat die männliche C Jugend der JSG Neckar Kocher ihre ersten Spiele an. In Neckarelz ging es um Qualifikation für die Bezirksliga in der kommenden Runde. Durch die Absage von Neckarelz standen nur zwei Spiele mit jeweils 25 Minuten gegen Bad Rappenau und Gundelsheim auf dem Programm.

Im ersten Spiel gegen Bad Rappenau standen sich körperlich zwei jeweils gleich starke Mannschaften gegenüber. Die Jungs der JSG erwischten einen guten Start und konnten sich früh absetzen, so stand es schon nach kurzer Zeit 13:4 für die JSG. Im weiteren Spielverlauf kamen die Gäste zwar wieder ran, man blieb aber bis 5 Minuten vor Schluss weiterhin mit 7 Toren in Führung. In der Schlussphase trafen vor allem die Spieler von Bad Rappenau und die JSG ließ einige Chancen ungenutzt. Am Ende stand ein 21:17 auf der Anzeigetafel und die Jungs der JSG hatten ihr erstes Spiel gewonnen.

Nach einer kurzen Pause spielte man gleich weiter gegen Gundelsheim. Die vermeintlich leichteren Gegner aus Gundelsheim waren gerade in der Angriffsphase sehr gut aufgestellt und verwirrten die JSG Abwehr ein ums andere Mal. Das in Verbindung mit einer schlechten Chancenauswertung führte in der Anfangsphase zu einem ausgeglichenen Spiel beider Mannschaften, somit stand es nach 12 Minuten 7:5 für die JSG. Daraufhin nahm das Trainerteam eine Auszeit um die Mannschaft gerade in der Abwehr besser einzustellen. Das konnten die Spieler auch sehr gut umsetzen und man ließ in der folgenden Spielzeit nur noch ein Gegentor zu und erzielte im Gegenzug einige schöne Tore. Am Ende gewannen die JSG ihr zweites Spiel mit 16:6.
Nach dem Erfolg in beiden Spielen freut sich die Mannschaft nun auf die kommende Runde in der Bezirksliga.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.