Neckarsulm, Oedheim, Degmarn
webmaster@jsg-nk.de

SV Allensbach : JSG Neckar Kocher (24:23) (9:10)

Handball Neckarsulm, Degmarn, Oedheim

SV Allensbach : JSG Neckar Kocher (24:23) (9:10)

Unglückliche Niederlage gegen den SV Allensbach.

Vergangenen Sonntag befand sich die JSG auf 2 1/2 Stündiger Fahrt nach Allensbach.
Beide Mannschaften kamen schwer ins Spiel rein und so stand es nach 10 Minuten 2:0 für die JSG. In der 21. Minute nahm Tobias Gärttner dann die Auszeit und stellte die Mädels neu ein. Doch beide Mannschaften blieben weiter hin stark dran und dann ging es mit 10:9 für die JSG Mädels in die Halbzeitpause.

Nach der Halbzeitpause ging das Kopf an Kopf Rennen weiter und die JSG konnte sich dann in der 50. Minute mit zwei Toren absetzen. In der 56. Minute wurde es bei den JSG Mädels sehr hektisch und daraufhin stand es 22:23. Dadurch nahm Tobias Gärttner die nötige Auszeit um im Angriff ein paar Sachen zu ändern. Es blieb bis in die letzten Sekunden spannend.
Nachdem es dann 23:24 für den SV Allensbach stand, hatte die JSG Mädels noch 40 Sekunden Zeit ein Tor zu schießen.

Letztendlich verlor die JSG Neckar Kocher, 23:24 gegen SV Allensbach.

Es spielten: J.Mann (Tor), L. Fischer (Tor),C. Seiz (2), S. Mann (11/ 3), A. Puscher,J. Straub (1), O. Zalewska, R. Schäfer (4), H.Hönig (4/2), J.Ketel (1)

Auf der Bank:Tobias Gärttner,Natalie Mann,Kim Döhler

Jetzt heißt in der Winterpause Kraft zu sammeln und sich vorzubereiten für das nächste Spiel gegen die TuS Metzingen.

Die weibliche A- Jugend wünscht Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

(A.P)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.