Neckarsulm, Oedheim, Degmarn
webmaster@jsg-nk.de

E-Jugend weiblich 2020

Handball Neckarsulm, Degmarn, Oedheim

JSG Neckar Kocher weibliche Jugend E
Hinten v.l.: Trainerin Janina Loleit, Selina Bader, Lotta Bauer, Alessia Laukhuf, Sophia Reinhardt, Tara Cehri, Co Trainerin Melina Laib
Vorne: Maskottchen „Manfred“
Es fehlt: Mia-Marissa Rateit, Yara Clement, Belana Römmele, Alina Bauer, Jule Hansen, Melek Ceylan, Mia Engelhard, Tuana Kizilkan, Esma Artar

Trainer: Janina Loleit und Melina Laib Sende eine E-Mail

Mit einer Mannschaft bestritt die weibliche E Jugend die Saison 2019/2020. Über 7 Spieltage (u.a. mit einem Heimspieltag Ende Januar in Neckarsulm) verteilt, übten sich die Mädels an Koordinationsstationen, kämpften und spielten bei den 4+1 Handballspielen und gewannen und verloren gemeinsam. Auch bei der Talentiade schafften es Spielerinnen der JSG in die nächste Runde. Beim letzten Spieltag in Schwäbisch Hall bekam jede aus der Mannschaft ihre wohlverdiente Medaille von der Staffelleitung der weiblichen E Jugend um den Hals gehängt. Der Wechsel und der Abschluss der 2009 er Jahrgänge, die nach der Runde zur D Jugend gewechselt haben wurde leider von „Corona“ überschattet. Auch die neuen Mädels die aus der F Jugend hoch kamen oder zum schnuppern vorbei schauen wollten konnten dies nur kurz oder gar nicht mehr wahrnehmen. Der Trainingsbetrieb wurde bis zu den Sommerferien eingestellt und auch das diesjährige Bezirksspielfest in Neckarsulm, welches der krönende Abschluss der Saison hätte werden sollen, musste leider abgesagt werden.

Es wird spannend und herausfordernd die kommende Saison unter den notwendigen Hygieneregeln und Bestimmungen durchzuführen. Denn am wichtigsten ist die Gesundheit aller Beteiligten.

Ziele für 2020/2021
Unter den Herausforderungen wieder in den Trainingsbetrieb zu starten. Sich als Mannschaft zu finden, im Training und bei den Spieltagen unser Bestes zu geben. Jede Menge Spaß zusammen zu haben beim tollsten Sport der Welt und am allerwichtigsten gesund zu bleiben.