Neckarsulm, Oedheim, Degmarn
webmaster@jsg-nk.de

A-Jugend männlich 2020

Handball Neckarsulm, Degmarn, Oedheim

JSG Neckar Kocher männliche Jugend A
Hinten v.l.: Niklas Müller, Niklas Denzer, Lukas Dirx, Yannis Schaaf
(Mitte) Simon Schrempf, Niklas Lautenbach, David Loydl, Niklas Hessenthaler, Moritz Karcher, Louis Heim, Trainer Jonas Heilmann
(vorne) Betreuerin Sandra Fischer, Lukas Just, Finn von Langen, Janni Bagiaos, Devin Carpouzis, David Diebold, Mika Fischer, Finn Wagner, Diego Simoes, Trainer Felix Hofacker
Auf dem Bild fehlt: Sascha Schwabenland

Trainer: Jonas Heilmann und Felix Hofacker Sende eine E-Mail

Hungrig in die neue Saison

Für die Saison 20/21 gab es auf der Trainerposition eine Neuerung. Für Sven Fischer, der nach vielen Jahren etwas Kürzer treten wird, steht künftig Felix Hofacker zur Unterstützung von Jonas Heilman an der Seitenlinie, Sandra Fischer unterstützt weiterhin das Team.

Die Zwangspause im Frühjahr nutzte das junge Trainerteam, um die Jungs im athletischen Bereich fit zu machen. Über unterschiedliche Trainingspläne, die die Mannschaft konsequent im Training zu Hause absolvierte, wurde der Grundstein für eine erfolgreiche Saison gelegt. Die Ungewissheit über die Ligazugehörigkeit machten das Home-Training nicht unbedingt einfacher.

Anfang Juni konnte man sich dann das erste Mal in der Halle zu einem kleinen Leistungstest treffen, um dann in den darauffolgenden Einheiten direkt mit dem handballspezifischen Training starten zu können.

Das eigentlich Ziel sich über die sonst üblichen Qualifikationsturniere für die BWOL zu qualifizieren blieb den Jungs leider verwehrt. Ende Juli kam die erlösende Nachricht zumindest Württemberg-Liga spielen zu dürfen. Zusammen mit der Mannschaft wurde dann das neue Ziel formuliert am Ende der Saison unter den Top 3 zu landen.

Um dieses Ziel zu erreichen werden uns mit Diego Simones, ein alter Bekannter, der wieder zurück zur JSG kommt, und ein neuer Spieler von der HSG Hohenlohe – Louis Heim, unterstützen.